Subscribe to
Posts
Comments


CNC Schulung – Möglichkeit seine berufliche Qualifikation im Bereich Metall-, Kunststoff- und Holzverarbeitung zu steigern und als CNC-Techniker seinem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen!

Mit einer CNC(„computer numeric controlled“)-Schulung werden Kenntnisse in Maschinentechnik vermittelt, die für die Bedienung und den Einsatz von computergesteuerten Maschinen notwendig sind. Vorrangig wird die CNC-Technik bei der Verarbeitung von Metall eingesetzt, aber auch im Tischlereibetrieb findet die CNC-Technik Verwendung. Von den computergesteuerten Maschinen wird das Drehen, Fräsen, Oberfräsen, Zuschneiden usw. übernommen.

Die Schulung richtet sich an gelernte, berufserfahrene und ehemalige oder berufsfremde (Tätigkeitszeit: mindestens 2 Jahre) Metallfacharbeiter. Auch für Quereinsteiger ist die Teilnahme an einer CNC Schulung möglich. Vorausgesetzt werden: logisches Denken, technische Auffassungsgabe und Übernahme von stehenden und sitzenden Tätigkeiten. In sechs Monaten werden Auszubildenden in Metallverarbeitung und fachspezifischem Wissen unterwiesen. Einzelne Inhalte sind zum Beispiel: Grundsätzliches zur CNC Technik, Werkzeugsystematik, Werkzeugbedienung, Programmieren, Bedienen von Maschinen, technologische Hintergründe.

Nach erfolgreichem Abschluss der CNC Schulung sind die neu Ausgebildeten in der Lage Maschinen mit CNC Technik fehlerfrei zu programmieren und zu bedienen. Seine Beschäftigung findet der Metallfacharbeiter mit CNC Kenntnissen in der Metall- und Kunststoffindustrie im Fertigungsbereich. Mit seiner Kenntnis trägt der CNC Techniker zur weiteren Automatisierung der Produktion bei und verschafft dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil durch erhöhte Produktionssteigerung.

Nach bestandener Schulung erhält der Ausgebildete ein Zertifikat als CNC Techniker. Dieses Zertifikat wird in der Regel vom Maschinenhersteller, der die CNC Schulung durchführt, ausgestellt. Kurse, die in einem Schulungscenter angeboten werden, haben eine vom Maschinenhersteller ausgestellte Erlaubnis. Für den Teilnehmer an einer CNC Schulung ist es im Vorfeld wichtig, abzuklären, ob die Zertifizierung vor Ort gegeben ist. Ein ausgebildeter CNC Techniker muss sich technisch in seinem Bereich immer weiterbilden, um von der Weiterentwicklung der CNC Technik zu profitieren. Durch die Teilnahme an einer CNC Schulung hat der CNC Techniker diese Bereitschaft seinem Betrieb mitgeteilt.

Comments are closed.