Subscribe to
Posts
Comments


Weiterbildung im Fernstudium ist eine Art des Selbststudiums und Alternative zum herkömmlichen Präsenzlernen, die aufgrund der rapiden Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien der letzten Jahre immer beliebter wird.

Gründe für Fernstudium / Weiterbildung sind unter anderem gestiegene Qualifikations- und Kompetenzanforderungen auf Seiten der Arbeitgeber. Weiterbildungsinteressenten verlangen dagegen von Bildungsveranstaltungen eine Verknüpfung mit der beruflichen Praxis sowie räumliche und zeitliche Flexibilität beim Lernen und die Möglichkeit, selbstgesteuert und den eigenen Kompetenzen entsprechend zu lernen.

Fernstudium / Weiterbildung in Kombination mit E-Learning scheint eine geeignete Lösung dafür zu sein und bietet folgende Vorteile:

- Lernzeit und Lerngeschwindigkeit können durch bereitgestellte Selbstlernmaterialien weitgehend selbstbestimmt und flexibel gestaltet werden.
- Online-Lernplattformen sowie Offline-Lernmaterialien wie CD-Roms und DVDs sind fast überall verfügbar und erlauben einen schnellen Zugriff auf Informationen und didaktisch aufbereitete, teilweise interaktive Lernsoftware.
- Durch E-Learning und ohne zusätzliche Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist das Lernen örtlich unabhängig, so dass ein Fernstudium auch neben Beruf und Familie und in speziellen Lebenslagen (z. B. für Menschen mit Behinderung) möglich ist.
- Durch berufsbegleitendes Lernen ist es möglich, neu erworbenes Wissen und Kompetenzen praxisnah am Arbeitsplatz anzuwenden und so den Lerntransfer zu sichern.

Nachteile von Weiterbildungen via Fernstudium sind dagegen, dass die soziale Präsenz von Mitstudierenden und Dozenten fehlt. Diese fehlenden Kontaktmöglichkeiten können allerdings durch neue Online-Kommunikations- und Kooperationstools immer besser überbrückt werden. Auch die zeitaufwändige und daher bisher oft mangelnde Lernunterstützung und -beratung auf Seiten der Dozenten ist so in den letzten Jahren weiter verbessert worden.

Wer sich für ein Fernstudium / Weiterbildung entscheidet, sollte zudem mit neuen Medien umgehen können sowie über Kenntnisse im Bereich von synchronen und asynchronen Internet- und Kommunikationswerkzeugen, wie z. B. E-Mail oder Chat, verfügen. Zudem verlangt ein Fernstudium / Weiterbildung aufgrund des weitgehend selbstgesteuerten Lernens viel Eigenengagement und Selbstregulationskompetenz, um die eigene Motivation aufrechzuerhalten und Lernprozesse erfolgreich steuern zu können.

Comments are closed.